Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Seitensprung Forum!

Seitensprung-Partner bei Lovepoint finden - Mit Garantie
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 11.372 mal aufgerufen
 Meine Seitensprung - Geschichte
HansPeter Offline



Beiträge: 1

24.03.2007 16:39
Die Radarfalle. antworten
Hallo,

ich hab das Forum hier grad erst endeckt und traue mich einfach mal als Erster.

Also, als ich mit meiner Zweitbeziehung über ein Wochenende in die Berge gefahren bin, muss ich wohl irgendwo nach einem Tunnel nicht richtig auf eine Geschwindikeitsbegrenzung geachtet haben.

Das gibt echt schicke Fotos, nicht nur vom Fahrer, nach Hause

Zum Glück hab ich daheim was von einem Seminar erzählt, das auch in der Ecke stattfand, wo ich hingefahren bin.

Als meine Frau den Brief öffnete, gab es schon eine gerunzelte Stirn und ein paar Fragen.

Meine Antwort war aber wohl okay ... Die Geschichte mit der Anhalterin, die da am Rand der Autobahn rumstand wurde mir nach einigem Hin- und Her schliesslich geglaubt.

Zum Glück war Tine keine Frau aus unserem gemeinsamen Bekanntenkreis.

Noch mal Glück gehabt.
DörtyDörte Offline



Beiträge: 11

08.12.2010 17:01
#2 RE: Die Radarfalle. antworten

"Anhalterin am Wegrand" ... das hat dir deine Frau geglaubt?! Das hört sich irgendwie zu einfach an

Liss<3 Offline



Beiträge: 42

22.02.2011 16:11
#3 RE: Die Radarfalle. antworten

Ja das finde ich auch, deine Frau scheint ja ziemlich naiv zu sein...Ich würde das nicht so einfach hinnehmen. Mich wundert es, dass manche Männer kein Gewissen haben - ehrlich. Ich fasse es nicht. Deine arme Frau!

LindaHamburg Offline



Beiträge: 4

08.04.2013 16:33
#4 RE: Die Radarfalle. antworten

Na, da muss deine Frau wohl aber echt naiv gewesen sein, dass zu glauben. Deine Frau tut mir Leid. Lass dich scheiden, dann kannst Du dich austoben!

«« Seitensprumg
 Sprung