Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Seitensprung Forum!

Seitensprung-Partner bei Lovepoint finden - Mit Garantie
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 7.672 mal aufgerufen
Umfrage: Ist dieser Beitrag für Dich hilfreich?
Bisher wurden 49 Stimmen zur Umfrage "Ist dieser Beitrag für Dich hilfreich?" abgegeben.
 AntwortenAbgegebene StimmenGrafische Auswertung
1. Ja, sehr 23
46,9%
2. Etwas hilfreich 11
22,4%
3. Eher nicht 4
8,2%
4. Nein 11
22,4%
 
3 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.
 Seitensprung Vermittlung First-Affair
projekt58 Offline



Beiträge: 42

22.03.2007 15:09
Seitensprung Vermittlung First Affair antworten

First Affair ist eine sehr faire Sexkontakt und Seitensprungagentur.

Gegründet 1994, wurde Firstaffair - nicht zuletzt wegen der massiven TV-Werbung (u.a. auch abenteuer18.de) - schnell eines der grössten Erotikkontakt Portale in Deutschland.

Der Aufbau der Webseite ist übersichtlich und die Bedienung ist einfach und selbsterklärend.
Der Anbieter, die Netforge GmbH, legt grössten Wert darauf, das Angebot sauber und möglichst frei von Fake-Einträgen gewerblicher "Damen" zu halten.
Deswegen müssen sich Frauen mittels einer Einzahlung von 5,00 Euro als "echt Kontaktsuchend" verifizieren.

Rund um die Uhr sind immer einige hundert Mitglieder Online. Der Frauenanteil beträgt dabei gut 30%.

Die, im Vergleich zu Mitbewerbern wie poppen.de oder dem Adultfriendfinder, etwas geringere Mitgliederzahl von ca. 170.000 wird durch die weitaus höhere Qualität der Mitgliederkartei mehr als ausgeglichen.

Bei Firstaffair kann man, im Gegensatz zu anderen Seitensprung Vermittlern, selbst in der Mitgliederkartei stöbern.
Deswegen fällt hier die Abgrenzung zu einer Sexkontaktanzeigen Seite eher etwas schwer, aber Firstaffair legt selbst seinen Fokus auf das Thema Seitensprung.

Während unserer Recherche sind uns relativ viele Singleprofile begegnet.
Ein Seitenspringer sollte hier im Ratgeber zunächst die entsprechenden Seitensprung - Ratgeber (neues Fenster) dazu lesen.

Die Kontaktaufnahme erfolgt über das interne Mailsystem von Firstaffair, wobei man auch als "Nicht-Premium"-Mitglied die Nachrichten anderer User lesen kann.

Erwähnenswert noch der auf Flash basierende Chat, der auch mit einer Videofunktion ausgestattet ist und so prickelnde Cam-Chat's möglich macht.

Dem durchaus informativen Profil kann man bis zu 10 Fotos, auch in XL-Grösse, hinzufügen.
Diese Fotos, können über ein Vertrauenssystem gesichert werden. Dann werden die Bilder nur Mitgliedern gezeigt, denen man das erlaubt hat.

Aufgrund der hohen Qualität des Angebotes, der überdurchschnittlichen Erfolgsrate und des wirklich guten Supportes haben wir Firstaffair als Premium-Partner damit beauftragt, die Kontaktbörse des Seitensprung-Ratgebers zu betreiben.

Hier geht's zum Anbieter "First Affair" im Seitensprung Ratgeber.

Liss<3 Offline



Beiträge: 42

28.02.2011 11:37
#2 RE: Seitensprung Vermittlung First Affair antworten

Der Beitrag war wirklich sehr hilfreich - Daumen hoch dafür

diddi80 Offline



Beiträge: 3

11.03.2011 19:07
#3 RE: Seitensprung Vermittlung First Affair antworten

Ich hatte mal einen Gutschein dafür und es hat sich wirklich richtig gelohnt, kam wirklich auf meine Kosten!

Murmeltier Offline



Beiträge: 1

05.07.2014 08:15
#4 Meine Erfahrungen bei verschieden Börsen antworten

Hallo zusammen!
Ich bin eine Frau und bin 38. Ich habe einige Börsen probiert und hab fast nur gute Erfahrungen gemacht. Hier eine kurze Zusammenfassung:

Meet2cheat: zu wenig Leute angemeldet, die Männer waren selten online. Es war sehr langweilig. Man kann nicht wirklich "suchen". Ich habe trotzdem 3 super Männer kennen gelernt und es war eine sehr schöne Erfahrung.

C-Date war für mich lustig, am Anfang. Man kann hier seine Suche überhaupt nicht einstellen, weder alter noch Entfernung. Ist halt alles casual. Ich habe 2 Männer kennen gelernt, wir haben uns nur unterhalten. Hab mich nach 2 Wochen abgemeldet.

Lovepoint: Super tolle Erfahrung. Der Schriftverkehr war intensiv, alles super respektvoll. Hier auch habe ich sehr tolle Männer kennen gelernt.

Joy- Club: sehr interessant. Es sind aber soviel Leute angemeldet, dass ich angst hatte Kollegen und Nachbarn dort zutreffen. Ich habe mich am selben Tag abgemeldet.

Ich bin zur Zeit bei First Affair. Ich muss sagen, wow! Die Suche klappte gut, die Suchkriterien sind gut. Es sind sehr viele Leute, super Konzept. Ich habe aber oft zu kämpfen, weil ich auf jede Nachricht antworte und manche Männer rasten bei einer Absage aus. Meine Kontakte sagen, dass es viel Fakes bei den Frauen gibt. Ich habe tolle Männer kennen gelernt. Ich bin immer noch auf der Suche nach einer langfristigen Affair aber auf diesem Portal bin ich auf dem besten Weg, auch wenn ich hier 2 komische Kontakte gehabt habe. Also Mädels, passt gut auf euch auf. Manche Männer haben nicht nur gute Absichten.

Zusätzliche Info: Ich habe wirklich tolle Männer kennen gelernt. Ich wurde nicht mit allen intim aber sie kennen zu lernen, zu treffen und mich mit ihnen zu unterhalten war wirklich eine schöne Efahrung und eine große Bereicherung.

Ich hoffe, es sind für euch interessante Infos.

 Sprung