Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Seitensprung Forum!

Seitensprung-Partner bei Lovepoint finden - Mit Garantie
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 2.242 mal aufgerufen
 Die Plauderecke - Auch für Gäste!
projekt58 Offline



Beiträge: 42

27.06.2007 21:23
Seitensprung - Verdacht: Löschen der Rufnummernliste im Handy antworten

Okay, der hier ist wirklich ernstzunehmen:

In Antwort auf:

Es wird damit angefangen, alle eingehenden Telefonanrufe bzw. Rufnummern auf der Anrufliste zu löschen.


Die heutigen Handys sind ja meist in der Lage, selektiv Einträge im Rufnummernspeicher oder in der Rufnummern History zu löschen.

Also machst Du das! Du löscht nur die Einträge, die auch Suspekt sein könnten.

Das Gleiche gilt übrigens für SMS. Besonders für SMS.
Bei Anrufen steht ja hoffentlich nur das unverfängliche Synonym (Karl, Heinz oder Elisabeth (wenn Du eine Frau bist ;)) in der Liste - Sowas sollte erklärbar sein.
Eine SMS ist i.d.R. immer verfänglicher.

Also:
Routine SMS stehenlassen und verdächtiges Zeug selektiv löschen und Du hast keine Probleme damit.

BTW:
Niemals telefonierst Du mit dem Festnetzanschluss. Niemals!

Und denke nicht, das Dein Partner bei einem Verdacht nicht spioniert. Das er (oder sie) "soetwas" nicht macht.

Die Erfahrung spricht hier ganz klar eine andere Sprache

Liss<3 Offline



Beiträge: 42

01.03.2011 11:46
#2 RE: Seitensprung - Verdacht: Löschen der Rufnummernliste im Handy antworten

Haha, dass ist hier wirklich einfach nur noch lächerlich!! Da verliert man ja wirklich den Glauben an das Gute im Menschen!!

Graz Offline



Beiträge: 6

25.04.2012 11:22
#3 RE: Seitensprung - Verdacht: Löschen der Rufnummernliste im Handy antworten

Mit SMS muss man immer aufpassen!

greenhouse Offline



Beiträge: 5

30.01.2013 11:50
#4 RE: Seitensprung - Verdacht: Löschen der Rufnummernliste im Handy antworten

Tjaja, Fremdgehen ist halt gar nicht so einfach! ;) Es gibt doch zahlreiche Fallen, in die man tappen kann, vom Handy mal ganz abgesehen. Mir ist es zb. mal passiert, dass ich ein Foto meiner neuen Spiegelreflexkamera auf meiner neuen Spiegelreflexkamera von jemandem hatte, mit dem ich mich "nie getroffen hab" - auch eher doof! :D Aber gut, mein Handy trage ich zb. meist bei mir, zudem gibt es wundervolle PIN-Sperren, die man einrichten kann, das geht schon.

seitensprung »»
 Sprung